Quantenwohl

Willkommen bei Quantenwohl! Diese Seite ist gerade im Aufbau!
Hier erfahren Sie Interessantes zum Emotionscode und zum Body Code von Dr. Bradley Nelson.

Body Code und Emotions-Code betrachten alle Lebewesen, Menschen wie Tiere, ganzheitlich als Einheit von Körper und Geist. Wir verfügen über beeindruckende Selbstheilungskräfte, die stets bemüht sind, unsere Systeme im Gleichgewicht zu halten und so unser Wohlbefinden zu sichern.
Gesundheitlichen Problemen liegen oft vielfältige Ursachen zugrunde. Diese gilt es aufzuspüren und zu beheben, damit die Selbstheilungskräfte aktiv werden und effektiv arbeiten können. Body Code und Emotionscode dienen dazu, diese Hindernisse auf dem Weg zu physischer und psychischer Gesundheit zu überwinden.

Das Fass läuft über

Das Fass symbolisiert die Kapazität unseres Körpers, mit Belastungen umzugehen, also z.B. die Leistungsfähigkeit unseres Immunsystems. Im Laufe der Zeit werden wir mit vielen verschiedenen Belastungen (Tropfen) konfrontiert: Bakterien, Viren, Pilze, Parasiten, Umweltgifte, Schadstoffe in der Nahrung, Nährstoffmängel, Stress, Schlafmangel, Elektrosmog, ... Die meisten von uns können vieles davon lange Zeit "wegstecken", aber irgendwann ist die Kapazität erschöpft, und dann bringt ein kleiner Tropfen das Fass zum überlaufen, und wir entwickeln Symptome, z.B. Kopf- oder Rückenschmerzen, Müdigkeit, Schnupfen, ... Nun wird es nicht reichen, die Pfützen (Symptome) notdürftig aufzuwischen. Das Fass ist immer noch randvoll und wird bei der kleinsten erneuten Belastung (Tropfen) wieder überlaufen. Vielmehr muss man eine ganze Menge Wasser abschöpfen, um dauerhafte Besserung zu erzielen. Das Abtragen der obersten Schicht kann etwas Erleichterung bringen, aber für optimales Wohlbefinden muss das Fass möglichst leer gehalten werden.